Mara
Scheibinger

← zurück
zur Übersicht

Datenschutz
/ Kontakt

>>  Stollen
>> Stollen
Stollen - What is your desire?

Work case scenario

Wir lösen uns aus der Theorieoase und begeben uns in die Produktion. Nach Karl Marx bedeutet Arbeit Lebenstätigkeit. Wohin bringt uns unsere Lebenstätigkeit, wenn Arbeit zum Zuhause wird und Zuhause zur Arbeit, wenn Liebe Arbeit ist und Arbeit Liebe? Aufstand oder Stillstand? Kaffee oder Tee? Emotional Labor Theater examiniert Prozesse der Entfremdung und Momente der Aneignung. Ein Theaterstück über Arbeit, Liebe und Stollen im Konferenzformat.

Premiere: 15.06.17 / Labortheater der HfBK Dresden
29.06.17 / ATW Gießen


Emotional Labor Theater: Carlos Franke / Maria Huber / Mara Scheibinger / Ariane Stamatescu | Komposition: Laurenz Karsten

Fotos von Maria Kotylevskaya.